Beste Spielothek in Biebersdorf finden

Warum ist am 11.11. um 11.11 Uhr der Faschingsbeginn?

Familie Guy Cast und Crew von "Family Guy"

Family Guy ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die seit unter der Führung von Seth MacFarlane produziert wird. Die Serie dreht sich um das Leben der Familie Griffin in der fiktiven amerikanischen Kleinstadt Quahog im Bundesstaat. Family Guy (englisch für Familienmensch) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die seit unter der Führung von Seth MacFarlane produziert wird. This plan backfires when Peter drives the family nuts. Meanwhile, after Lois forces Stewie to eat his broccoli, he attempts to destroy all vegetables by building a. Alles zu Family Guy - Peter Griffin, Stewie, Quagmire, Brian. Family Guy: Die Zeichentrickserie um die „völlig normale“ Familie Griffin aus der fiktiven Stadt Quahog, Rhode Island, kann getrost als krank, verzogen und .

Familie Guy

Der Familienvater Peter Griffin ist in "Family Guy" häufig mit seinen Freunden Quagmire, Joe und Cleveland unterwegs. Durch eine infantile Verhaltensweise gerät. Episodenführer Season 4 – Nach einem unvorhergesehenen Autounfall verbringen Peter und Lois ihre zweiten Flitterwochen spontan in der Hotelsuite von Mel. Family Guy (englisch für Familienmensch) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die seit unter der Führung von Seth MacFarlane produziert wird.

Um Lois zu beruhigen, verspricht er, sich um alles zu kümmern und eine tolle Party auf die Beine zu stellen. Meg wurde inzwischen nicht bei den Cheerleadern aufgenommen.

In der Schule lernt sie Jennifer kennen, die etwas merkwürdig ist und sie für den Tag von Stewies Geburtstagsfeier zu einer Party einlädt.

Meg möchte natürlich lieber dorthin, als mit ihrer Familie zu feiern. Lois lehnt ihre Bitte ab und sie überlistet Peter für sein Einverständnis.

Jennifer und ihre Freunde gehören einer Jugendsekte an und wollen an diesem Tag zusammen mit ihrem Anführer Selbstmord begehen.

Peter wird klar, wie traurig seine Frau wegen Megs Fehlen ist, und holt seine Tochter. Weil er nicht allein sterben will, fährt er zum Haus der Griffins.

Danach feiert die Familie gemeinsam. Der Junge spielt so schlecht, dass Peter mit einem anderen vermeintlichen Vater in Streit gerät und diesen schlägt.

Nun stellt sich heraus, dass er eine Frau geschlagen hat, die noch dazu schwanger ist und deren Baby noch vor Ort geboren wird.

Peter wird daraufhin zu Hausarrest verurteilt. Um trotzdem weiter mit seinen Freunden herumhängen zu können, eröffnet er seine eigene Bar im Keller des Familienhauses.

Lois ist sehr sauer, da sie nun noch mehr Arbeit hat Bierkrüge abwaschen, Snacks zubereiten. Erbost will sie Peter zur Rede stellen und merkt, dass ihr Klavier im Keller steht.

Peter schwindelt und behauptet, seine Freunde und er würden sie gerne spielen und singen hören. Das lässt sich die begabte Musikerin nicht zweimal sagen.

Sie legt einen sexy Auftritt hin und begeistert alle männlichen Gäste. Fortan singt sie jeden Abend in Peters Bar, was diesen rasend eifersüchtig macht.

Quagmire verursacht versehentlich ein Feuer, und die ganze Bar steht schnell lichterloh in Flammen. Wegen ihres Streits schaffen es Peter und Lois nicht rechtzeitig heraus und sie drohen zu verbrennen.

Stewie leidet derweil unter seinen neuen Zähnen und baut eine Zeitmaschine, um die Zeit vorzudrehen. Da seine Pläne entdeckt wurden, dreht er nun die Zeit zurück, um die Entdeckung rückgängig zu machen.

Alle Figuren befinden sich nun wieder am Anfang der Handlung. Die Griffins bekommen neue Nachbarn. Lois möchte sich sofort mit der Familie Swanson anfreunden.

Peter ist dagegen. Bei ihm auf Arbeit laufen die Vorbereitungen für die Softballliga. Ihr Chef hat extra dafür einen neuen Spieler eingestellt: Guillermo.

Allerdings wird dieser von Peter beim Training so schwer verletzt, dass er nicht spielen kann. Peters Chef zwingt ihn nun dazu, einen Ersatz zu finden.

Er lädt ihn ein, für seine Firma zu spielen. Kurz vor dem Spiel taucht Joe auf und offenbart, dass er auf Grund einer Querschnittslähmung im Rollstuhl sitzt.

Trotzdem liefert er eine tolle Leistung und Peters Mannschaft gewinnt. Alle feiern Joe als Helden, auch weil er ein hervorragender Polizist ist.

Peter ist deswegen neidisch und versucht nun auch von seiner Familie als Held gesehen zu werden. Bei einem Banküberfall begibt er sich in Gefahr und will die Räuber selbst festnehmen.

Brian und er werden als Geiseln genommen und Joe schafft es, die Gangster zum Aufgeben zu bewegen. Peter verträgt sich mit seinem neuen Nachbarn.

Chris Griffin ist Mitglied der Pfadfinder. Er ist aber weniger daran interessiert, sondern zeichnet lieber. Bei einem Seifenkistenrennen ist er durch seine Kunst abgelenkt und verursacht einen Unfall.

Daraufhin wird er aus dem Verein ausgeschlossen. In der Zwischenzeit verzockt Lois das Familienauto. Um dieses zurückzubekommen, behauptet Peter, dass er auf Grund seiner indianischen Wurzeln am Gewinn des Casinos beteiligt werden muss.

Die Ältesten glauben ihm dies nicht und stellen ihm die Aufgabe, in den Wald zu gehen und eine Vision zu erhalten. Chris geht mit seinem Vater, um mit ihm in Ruhe zu sprechen.

Da er sehr ausgehungert ist, hat Peter tatsächlich eine Vision. Diese bringt ihn dazu, seinem Sohn zuzuhören und auf dessen Interessen einzugehen.

Die Indianer sind erstaunt, dass Peter die Aufgabe bewältigt hat, und geben ihm sein Auto zurück. Die Familie benötigt Geld für eine Klimaanlage.

Durch die Teilnahme an einer Hundeshow soll das Geld aufgebracht werden. Dafür muss der Familienhund, der sich wie ein Mensch benimmt und auch sprechen kann, auf Befehl von Peter einige Tricks vorführen.

Da er das erniedrigend findet, verlässt er wütend die Show und demütigt damit Peter. Die Familie bekommt Zuwachs durch eine Katze, welche sehr bösartig ist.

Schmerzlich vermissen sie Brian und begeben sich auf die Suche. Hier findet ihn seine Familie. Sie bekommen mitgeteilt, dass Brian eingeschläfert werden soll.

Brian bereitet sich auf seinen Prozess vor und hält eine bewegende Rede vor Gericht. Doch auch der Richter sieht in ihm nur einen Hund und weigert sich ihn anzuhören.

Daher springt Peter ein und bittet um das Leben seines besten Freundes. Durch die Zahlung von 20 Dollar kommt Brian letztendlich frei.

Er wird nun von seiner Familie und auch dem Rest der Stadt respektiert. Lois reiche Tante stirbt und hinterlässt ihr Haus der Familie Griffin.

Die Angestellten werden von Peter angeheuert und mit dem Geld bezahlt, das er vom Verkauf ihres alten Hauses erhalten hat. Lois ist nicht sehr glücklich über den Umzug, da sie glaubt, dass die High Society die Menschen zum Schlechten verändert.

Peter versucht in der Zwischenzeit Kontakt zu den Reichen zu bekommen. Allerdings verhält er sich zu sehr daneben.

Er bekommt daher Benimmunterricht von Brian. Es funktioniert zu gut und Peter glaubt tatsächlich ein reicher Gentleman zu sein.

Auf einer Auktion ersteigert er eine Vase für Peter ist danach wieder der Alte. Um seine Schulden beim Auktionshaus zu begleichen, versucht er ihnen das Haus als historisch wichtiges Gebäude zu verkaufen.

Dies gelingt schlussendlich, als durch alte Fotos herauskommt, dass es früher ein Bordell war, in dem berühmte Männer aus der amerikanischen Geschichte verkehrten.

Mit dem Verkauf eines der Bilder kann Peter auch ihr altes Haus zurückkaufen. Peters Vater Francis Griffin zieht bei der Familie ein.

Francis ist ein überzeugter Katholik und bringt das Familienleben durcheinander. Er macht Lois wegen ihres protestantischen Glaubens Vorwürfe.

Da dieser aber nur Stuhlgang hatte, glaubt der Junge nun, dass dies schlecht sei, und verkneift es sich ab sofort. Peter besorgt Francis eine Arbeit in der Spielwarenfabrik.

Dort stellt sich der alte Mann sehr geschickt an und wird befördert. Peter wird im Gegenzug entlassen. Francis wirft ihm vor, auf ganzer Linie ein Versager zu sein.

Trotz der Umstände erklärt sich seine Heiligkeit damit einverstanden. Peter regelt die Probleme seiner Kinder, so dass Chris wieder auf die Toilette gehen kann und Meg kein schlechtes Gewissen mehr hat.

Danach geht er mit dem Papst zu Francis. Peters Vater ist der Meinung, dass der Papst verweichlicht sei, und die beiden fangen an zu streiten.

Francis gesteht letztendlich ein, dass er seinen Sohn liebt. Es ist Silvester im Jahre Peter wird von einem Mann im Hähnchenkostüm erzählt, dass die Welt an diesem Tag infolge von Computerproblemen untergehen werde.

Peter kauft deshalb Vorräte und Strahlenschutzanzüge und zwingt seine Familie, den Beginn des neuen Jahres im Keller zu verbringen. Erst passiert nichts, doch dann kommt es zur atomaren Katastrophe.

Die Griffins überstehen alles unbeschadet in ihrem Keller. Auf der Reise fällt Stewie in eine Pfütze mit Atommüll und beginnt zu mutieren.

Peter wird zum Bürgermeister auf Lebenszeit, trotz einiger merkwürdiger Entscheidungen. Als er aber die Wasserrohrleitungen abbaut und daraus Waffen baut, wird er mit seiner Familie aus der Stadt vertrieben.

Die Bewohner werfen die Waffen dann ins Feuer. Stewie ist in der Zwischenzeit zu einem oktopusähnlichen Wesen mutiert und hat hunderte Eier gelegt.

Diese schlüpfen und greifen die wieder unbewaffneten Bewohner an und zerstören die Stadt. Lois und Peter entdecken ein Pinkelmalheur und glauben, dass es Zeit wird, Stewie an das Töpfchen zu gewöhnen.

Peter kümmert sich darum und scheitert. In der Nacht stellt sich heraus, dass Brian in die Wohnung gepinkelt hat. Nun versucht er ein weiteres Missgeschick zu reinigen.

Als die Familie das nächste Mal beim Einkaufen ist, pinkelt Brian plötzlich im Kassenbereich, und sein Problem wird bekannt.

Kaplan diagnostiziert eine Midlife-Crisis. Brian reist daraufhin herum und fühlt sich besser. Stewie pinkelt am Abend ins Wohnzimmer, um sich an Brian zu rächen.

Alle — auch Brian — glauben, er habe einen Rückfall erlitten, und er begibt sich wieder zum Therapeuten.

Dort gelangt er zu der Erkenntnis, dass er unglücklich in Lois verliebt ist, und dieser Konflikt löst das Pinkeln aus.

Brian spricht sich daraufhin mit Lois aus. Sie gibt ihm zu verstehen, dass sie in ihm nur einen Freund sieht; Brian gibt sich damit zufrieden.

Sie gewinnen den Wettbewerb und erhalten eine Trophäe. Doch dann zerstreiten sie sich, wer von ihnen den Pokal behalten darf. Meg muss sich wieder mit Problemen in der Schule herumplagen, da sie keine Pradahandtasche hat.

Durch ein Versehen glaubt der Chef, sie sei die ledige Teenagermutter ihres Bruders Stewie, und stellt sie trotz fehlender Kenntnisse ein.

In der Zwischenzeit wurde die Trophäe gestohlen und die Nachbarsfamilien verdächtigen sich gegenseitig.

In diesem Konflikt befragt die Sozialarbeiterin die Nachbarn zu den Griffins und erhält erschütternde Auskünfte. Stewie, der inzwischen süchtig nach Pfannkuchen geworden ist, wird seinen Eltern weggenommen und kommt in eine Pflegefamilie.

Um das Baby zurückzubekommen, raufen sich die Nachbarn zusammen und söhnen sich aus. Ein gemeinsamer Plan zur Entführung Stewies scheitert.

Allerdings sind die Pflegeeltern bereit, sich auf einen Handel einzulassen, wenn sie dafür Megs neue Pradatasche bekommen.

Am Ende stellt sich Brian als der Dieb der Trophäe heraus. Lois entdeckt bei Peter einen Knoten in der Brust. Peter geht zum Arzt, zum Glück ist alles harmlos, aber die Rechnung ist so hoch, dass er sich weigert, sie zu bezahlen.

Er gibt auf dem Formular an, verstorben zu sein. Kurz darauf erscheint der Sensenmann, um den vermeintlichen Toten abzuholen. Als es zu einer Verfolgungsjagd kommt, verletzt sich der Tod und muss eine Weile im Hause Griffin bleiben.

Solange kann aber auch niemand sterben. Peter geht gleich los und verbreitet die Nachricht, obwohl ihn der Sensenmann gebeten hatte, Stillschweigen zu bewahren.

Auch das Fernsehen berichtet davon, dass es trotz schwerer Verletzungen keine Todesfälle mehr zu beklagen gibt. Der Tod zwingt daher Peter, seine Aufgabe zu übernehmen und mit einem spektakulären Todesfall allen klarzumachen, dass die Regeln des Sterbens noch gelten.

An Bord bekommt Peter Skrupel, da viele Unschuldige sterben würden. Er versucht, die Piloten zu warnen, tötet sie aber versehentlich mit seinem Todesgriff.

Alle wissen nun, dass der Tod noch existiert, und Peter darf auch weiterleben. Der König ist tot. Peter möchte auch gerne mitmachen, singt aber so schlecht, dass Lois ihn zum Produzenten macht.

But when the ship's captain gets distracted hanging out with Peter, he leaves the bridge unattended as a rogue wave capsizes the ship.

Struggling to survive, everyone has to make their way towards the bottom of the ship where the hull is the thinnest.

When they finally reach their goal and meet up with Brian in the process, they realize that they have no tools to cut through the hull.

Turning fearful as the water rises, the episode is resolved by simply cutting to everybody safe back at home. After these three are shown, Peter comes in and tries to show more examples of reboots including a Netflix version of the show and a Bojack Horseman parody.

From Wikipedia, the free encyclopedia. Season of American animated sitcom television series Family Guy. See also: List of Family Guy episodes.

Retrieved Digital Spy. Retrieved 2 August The Futon Critic. Retrieved April 22, Retrieved October 4, TV by the Numbers. Retrieved October 1, Retrieved October 8, Retrieved October 15, Retrieved October 22, Retrieved November 5, Retrieved November 12, Retrieved November 19, Retrieved November 26, Retrieved December 17, Retrieved January 7, Showbuzz Daily.

Retrieved February 19, Retrieved February 25, Retrieved March 3, Retrieved March 10, Retrieved March 17, Retrieved April 21, Retrieved April 28, News Corporation.

Time Warner. Entertainment Weekly. Nova Iorque: HarperCollins. The TV Tattler. AOL Inc. The Futon Critic. The New York Times.

New York Times Company. The View. Universidade de Vermont. Consultado em 31 de outubro de Reed Business Information. Gannett Company. Consultado em 16 de setembro de Boston Globe.

The Age. Melbourne: Fairfax Media. The A. The Onion , Inc. USA Today. Consultado em 1 de novembro de ! The Christian Science Monitor.

BBC News. The Smoking Gun. Courtroom Television Network. Tribune Company. Los Angeles Times. Acessado em 31 de outubro de FindLaw's Writ.

Bloomberg L. Arquivado agosto 6, no WebCite 5 de dezembro de Twentieth Century Fox et al. CV Corea Dezembro de Tennessee Bar Association Newsletter.

Tennessee Bar Association. Providence Journal TV. Fox Business. Consultado em 23 de agosto de TV Guide. Consultado em 28 de agosto de Consultado em 23 de agosto de !

The Advocate. Campus Times. Consultado em 14 de setembro de Tufts Daily.

Peters Vater Francis Griffin zieht bei der Familie ein. Francis ist ein überzeugter Katholik und bringt das Familienleben durcheinander.

Er macht Lois wegen ihres protestantischen Glaubens Vorwürfe. Da dieser aber nur Stuhlgang hatte, glaubt der Junge nun, dass dies schlecht sei, und verkneift es sich ab sofort.

Peter besorgt Francis eine Arbeit in der Spielwarenfabrik. Dort stellt sich der alte Mann sehr geschickt an und wird befördert. Peter wird im Gegenzug entlassen.

Francis wirft ihm vor, auf ganzer Linie ein Versager zu sein. Trotz der Umstände erklärt sich seine Heiligkeit damit einverstanden.

Peter regelt die Probleme seiner Kinder, so dass Chris wieder auf die Toilette gehen kann und Meg kein schlechtes Gewissen mehr hat.

Danach geht er mit dem Papst zu Francis. Peters Vater ist der Meinung, dass der Papst verweichlicht sei, und die beiden fangen an zu streiten.

Francis gesteht letztendlich ein, dass er seinen Sohn liebt. Es ist Silvester im Jahre Peter wird von einem Mann im Hähnchenkostüm erzählt, dass die Welt an diesem Tag infolge von Computerproblemen untergehen werde.

Peter kauft deshalb Vorräte und Strahlenschutzanzüge und zwingt seine Familie, den Beginn des neuen Jahres im Keller zu verbringen.

Erst passiert nichts, doch dann kommt es zur atomaren Katastrophe. Die Griffins überstehen alles unbeschadet in ihrem Keller. Auf der Reise fällt Stewie in eine Pfütze mit Atommüll und beginnt zu mutieren.

Peter wird zum Bürgermeister auf Lebenszeit, trotz einiger merkwürdiger Entscheidungen. Als er aber die Wasserrohrleitungen abbaut und daraus Waffen baut, wird er mit seiner Familie aus der Stadt vertrieben.

Die Bewohner werfen die Waffen dann ins Feuer. Stewie ist in der Zwischenzeit zu einem oktopusähnlichen Wesen mutiert und hat hunderte Eier gelegt.

Diese schlüpfen und greifen die wieder unbewaffneten Bewohner an und zerstören die Stadt. Lois und Peter entdecken ein Pinkelmalheur und glauben, dass es Zeit wird, Stewie an das Töpfchen zu gewöhnen.

Peter kümmert sich darum und scheitert. In der Nacht stellt sich heraus, dass Brian in die Wohnung gepinkelt hat. Nun versucht er ein weiteres Missgeschick zu reinigen.

Als die Familie das nächste Mal beim Einkaufen ist, pinkelt Brian plötzlich im Kassenbereich, und sein Problem wird bekannt. Kaplan diagnostiziert eine Midlife-Crisis.

Brian reist daraufhin herum und fühlt sich besser. Stewie pinkelt am Abend ins Wohnzimmer, um sich an Brian zu rächen.

Alle — auch Brian — glauben, er habe einen Rückfall erlitten, und er begibt sich wieder zum Therapeuten. Dort gelangt er zu der Erkenntnis, dass er unglücklich in Lois verliebt ist, und dieser Konflikt löst das Pinkeln aus.

Brian spricht sich daraufhin mit Lois aus. Sie gibt ihm zu verstehen, dass sie in ihm nur einen Freund sieht; Brian gibt sich damit zufrieden.

Sie gewinnen den Wettbewerb und erhalten eine Trophäe. Doch dann zerstreiten sie sich, wer von ihnen den Pokal behalten darf.

Meg muss sich wieder mit Problemen in der Schule herumplagen, da sie keine Pradahandtasche hat. Durch ein Versehen glaubt der Chef, sie sei die ledige Teenagermutter ihres Bruders Stewie, und stellt sie trotz fehlender Kenntnisse ein.

In der Zwischenzeit wurde die Trophäe gestohlen und die Nachbarsfamilien verdächtigen sich gegenseitig. In diesem Konflikt befragt die Sozialarbeiterin die Nachbarn zu den Griffins und erhält erschütternde Auskünfte.

Stewie, der inzwischen süchtig nach Pfannkuchen geworden ist, wird seinen Eltern weggenommen und kommt in eine Pflegefamilie.

Um das Baby zurückzubekommen, raufen sich die Nachbarn zusammen und söhnen sich aus. Ein gemeinsamer Plan zur Entführung Stewies scheitert. Allerdings sind die Pflegeeltern bereit, sich auf einen Handel einzulassen, wenn sie dafür Megs neue Pradatasche bekommen.

Am Ende stellt sich Brian als der Dieb der Trophäe heraus. Lois entdeckt bei Peter einen Knoten in der Brust. Peter geht zum Arzt, zum Glück ist alles harmlos, aber die Rechnung ist so hoch, dass er sich weigert, sie zu bezahlen.

Er gibt auf dem Formular an, verstorben zu sein. Kurz darauf erscheint der Sensenmann, um den vermeintlichen Toten abzuholen.

Als es zu einer Verfolgungsjagd kommt, verletzt sich der Tod und muss eine Weile im Hause Griffin bleiben.

Solange kann aber auch niemand sterben. Peter geht gleich los und verbreitet die Nachricht, obwohl ihn der Sensenmann gebeten hatte, Stillschweigen zu bewahren.

Auch das Fernsehen berichtet davon, dass es trotz schwerer Verletzungen keine Todesfälle mehr zu beklagen gibt. Der Tod zwingt daher Peter, seine Aufgabe zu übernehmen und mit einem spektakulären Todesfall allen klarzumachen, dass die Regeln des Sterbens noch gelten.

An Bord bekommt Peter Skrupel, da viele Unschuldige sterben würden. Er versucht, die Piloten zu warnen, tötet sie aber versehentlich mit seinem Todesgriff.

Alle wissen nun, dass der Tod noch existiert, und Peter darf auch weiterleben. Der König ist tot.

Peter möchte auch gerne mitmachen, singt aber so schlecht, dass Lois ihn zum Produzenten macht. Er nimmt diese Aufgabe sehr ernst und überredet Diane Simmons dazu, Werbung für die Aufführung zu machen.

Dazu verspricht er ihr die Hauptrolle, die eigentlich Loretta bekommen hatte. Dieser ändert aber ständig etwas, so dass kurz vor Beginn der Aufführung Diane aufgibt und Peter nun die Rolle der Anna übernimmt.

Das Stück spielt in der Zukunft und bei Anna handelt es sich um einen Cyborg. Peter lässt daraufhin einen langen Furz auf der Bühne und das Publikum lobt ihn noch mehr.

Am Ende dankt er Lois für die Chance, sich zu verwirklichen, und sie sieht das Ganze auch nicht mehr so angespannt.

Die Griffins und ihre Nachbarn gewinnen ein Boot, wenn sie sich von einer Timesharing-Firma beraten lassen. Als man Peter vor die Wahl stellt, das Boot oder eine mysteriöse Schachtel zu nehmen, entscheidet er sich für die Überraschung und erhält Eintrittskarten zu einem Comedyabend.

Dort betrinkt er sich und beginnt, Witze auf der Bühne zu erzählen. Das Publikum ist begeistert, und Peter erzählt auch auf der Arbeit weiter Witze.

Wegen eines besonders sexistischen Witzes fühlt sich eine Kollegin beleidigt, und Peter muss zu einem Kurs gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz.

Dort lernt er nichts und benimmt sich total daneben. Er soll deswegen an einem Ausflug mit verschiedenen Frauen teilnehmen.

Durch einen Unfall lernt er seine feminine Seite kennen und wird verständnisvoller. Anfangs ist Lois von seiner sanften Seite begeistert, aber bald zeigt er immer seltsamere Verhaltensweisen.

So glaubt er wegen seiner ausbleibenden Periode schwanger zu sein, und er versucht Stewie zu stillen.

Es kommt bald zu Handgreiflichkeiten, was Peter so anregt, dass er wieder zu einem Macho mutiert. Peter behauptet deswegen gegenüber den Produzenten, dass sein Sohn sterben werde und es sein letzter Wunsch sei, dass die Serie weiterlaufe.

Peter stimmt dem zu. Doch als es Chris natürlich nicht schlechter geht, behauptet Peter, er habe heilende Kräfte und sein Sohn sei wieder gesund.

Nun versammeln sich mehrere Gläubige vor dem Haus der Familie und beginnen Peter als Gott zu verehren.

Und selbst der Familienvater verfällt langsam dem Glauben. Das löst aber die zehn Plagen als Strafe Gottes im Hause aus. Als der Erstgeborene — Chris — zu sterben droht, sagt Peter endlich die Wahrheit und alles wird gut.

Lois möchte gerne zur Schulpräsidentin gewählt werden. Da es keinen Gegenkandidaten gibt, wird sie das wohl auch. Chris hat derweil in der Schule Probleme, da er gespannt hat, und seine Eltern müssen in die Schule.

Dort trifft Peter seinen alten Lieblingslehrer wieder, der durch Psychopharmaka ruhiggestellt wurde. Peter überredet ihn, die Medikamente nicht mehr zu nehmen.

Das führt dazu, dass der Lehrer auf die Idee kommt, seltene Vogeleier kaputtzumachen; er wird suspendiert.

Peter will, dass Lois als Präsidentin den Lehrer wieder einstellt, doch sie weigert sich. Darum tritt Peter als Gegenkandidat an und es kommt zu einem harten Wahlkampf.

Er führt einige Verbesserungen ein und wird von der Presse gelobt. Doch dann kommt heraus, dass er seinem Sohn Pornohefte gegeben hat damit der Junge nicht mehr spannt , und er wird gezwungen zurückzutreten.

Peter hat Geburtstag und bekommt von seinem Sohn ein selbstgemaltes Bild. Dadurch wird der Künstler Antonio Monatti darauf aufmerksam und bezahlt Dollar dafür.

Peter ist darüber wenig erfreut und konzentriert sich auf Meg und versucht mit ihrem Talent, Vogelstimmen nachzuahmen, Geld zu verdienen.

Chris gibt mit Hilfe seiner Bilder seinem Vater zu verstehen, dass er ihn liebt, wofür er von der Künstlerszene geächtet wird. Meg ist genervt von ihrer Familie.

Diese zeigen keinerlei Respekt vor ihrer Privatsphäre und scheinen auch kein Schamgefühl zu kennen. Nach mehreren peinlichen Situationen geht sie mit ihrer Familie zur Diane-Simmons-Show, um mit ihnen die Probleme zu diskutieren.

Das wird der Tochter zu viel und sie verlässt das Haus und ihre Familie. In der Serie wird sie einfach durch eine sexy Jugendliche ersetzt.

Später werden auch die anderen Mitglieder der Familie durch berühmtere Darsteller ersetzt und sie müssen in ein Hotel ziehen. Dort versöhnt sich Meg wieder mit allen.

Peters dritter Frühling. Über Quahog gerät das Flugzeug von kolumbianischen Drogenschmugglern in Schwierigkeiten und sie stürzen ab. Die Ware — halluzinogene Frösche — überlebt und hüpft in die Stadt.

Dort wird er bald sehr beliebt und bringt alle dazu, mit dem Krötenlecken aufzuhören. Meg versucht davon zu profitieren und erzählt, dass Lando sie zum Winterball eingeladen hat.

Das Paar wird sogar zu König und Königin gekrönt. Meg ist traurig und ihr Vater bekommt ein schlechtes Gewissen. Daher hält er eine Rede darüber, wie toll Meg ist, und fährt dann auf einem Motorrad davon, um seinen Tod vorzutäuschen.

Peter überredet sie, als Stewardess zu arbeiten, da er dann umsonst fliegen kann. Schon nach kurzer Zeit hasst sie den Job und sie möchte kündigen.

Peter schafft es, sie zu überzeugen, noch etwas weiterzumachen. Bei einem seiner Gratisflüge ist Lois als Stewardess dabei und sie erkennt seine wahren Absichten.

Während sich beide auf der Bordtoilette streiten, wird das Flugzeug nach Kuba entführt. Da man die beiden nicht entdeckt hatte, konnten sie nicht mit den anderen Passagieren und ihrem Gepäck mit den Papieren zurück in die USA.

Sie versuchen daher in einem Schlauchboot mit Flüchtlingen über die Grenze zu reisen. Stewie hat derweil einige Schwierigkeiten im Kindergarten.

Er verliebt sich in Janet, welche von ihm einen Cookie geschenkt bekommt. Bald sieht er, dass sie auch von anderen Jungs Cookies annimmt, und versucht sie zurückzugewinnen.

Am Ende merkt er, dass sie ihn nur wegen seiner Cookies mag, und macht ihr eine Szene. Lois ist sehr gestresst und verlangt von Peter, dass sie ein zweites Auto kaufen, damit sie mobiler ist.

Dieses geht natürlich gleich kaputt. Mit dem Geld der Versicherung will er dann ein neues kaufen. Die beiden verstehen sich gut.

Lois ist nicht begeistert und verbietet Peter den Umgang. Um das rückgängig zu machen, müssen Peter und Lois den Don am Hochzeitstag seiner Tochter um einen Gefallen bitten, nämlich Lois nicht zu töten.

Peter bittet aber versehentlich um ein Tiramisu und die Chance ist vertan. Als sie dem frisch vermählten Paar begegnen, beenden sie deren Streit und der Ehemann versucht Lois zu töten, da es sein Auftrag ist.

Peter bittet um das Leben seiner Frau und bietet an, an ihrer Stelle erschossen zu werden. Der Don ist gerührt und storniert den Auftrag.

Club der Schönen. Time Warner. Entertainment Weekly. Nova Iorque: HarperCollins. The TV Tattler. AOL Inc. The Futon Critic. The New York Times.

New York Times Company. The View. Universidade de Vermont. Consultado em 31 de outubro de Reed Business Information. Gannett Company.

Consultado em 16 de setembro de Boston Globe. The Age. Melbourne: Fairfax Media. The A. The Onion , Inc. USA Today. Consultado em 1 de novembro de !

The Christian Science Monitor. BBC News. The Smoking Gun. Courtroom Television Network. Tribune Company.

Los Angeles Times. Acessado em 31 de outubro de FindLaw's Writ. Bloomberg L. Arquivado agosto 6, no WebCite 5 de dezembro de Twentieth Century Fox et al.

CV Corea Dezembro de Tennessee Bar Association Newsletter. Tennessee Bar Association. Providence Journal TV.

Fox Business. Consultado em 23 de agosto de TV Guide. Consultado em 28 de agosto de Consultado em 23 de agosto de !

The Advocate. Campus Times. Consultado em 14 de setembro de Tufts Daily. Tufts University. Fox juga mengira episod " Blue Harvest " yang panjangnya satu jam sebagai dua episod yang berasingan.

Ruang nama Rencana Perbincangan. Rupa Baca Sunting Sunting sumber Lihat sejarah. Laman Utama Tinjau Hal semasa Rencana rawak.

Wikimedia Commons. Seth MacFarlane David Zuckerman. Walter Murphy. Walter Murphy Ron Jones. Lolee Aries David A. Laman sesawang.

Wikiquote mempunyai koleksi petikan mengenai: Family Guy.

Familie Guy - Family Guy – Streams und Sendetermine

Ron Jones , Walter Murphy. Die darin enthaltenen Folgen, die um eine Rahmenhandlung erweitert wurden, sind:. Doch dann beginnt für ihn das Abenteuer seines Lebens. Familie Guy Didahului oleh: 3rd Rock from the Sun Cherry Chevapravatdumrong. The TV Tattler. Something, Something, Something, Dark Side [2]. Die Griffins bekommen neue Nachbarn. In derselben Nacht brennt der Pub nieder und Peter und seine Kumpels werden beschuldigt und ins Gefängnis geworfen. Über Quahog gerät das Flugzeug von kolumbianischen Drogenschmugglern in Schwierigkeiten und Povetkin stürzen ab. Diese oft sehr hochgestochen wirkende Sprache verleiht Stewies Aussagen zusätzlich eine besondere humoristische Note. Inzwischen ist er Pilot. Nur Peter konnte nicht zuschauen, weil er einem Theaterstück an Megs Schule beiwohnte. Brian ist der Kostenlos Casino Spiele, an den sich Peter in Krisen wendet. FreindГџcout anderem ist Brian ein Mitglied von Mensa und hat auch schon als Autor für Zeitschriften gearbeitet. Juni bei ProSieben Fun erstausgestrahlt wurden. Sie brachte mit Roberta und Rallo zwei Kinder in die Ehe ein. Staffel 4, Folge 14 22 Min. Episodenführer Season 4 – Nach einem unvorhergesehenen Autounfall verbringen Peter und Lois ihre zweiten Flitterwochen spontan in der Hotelsuite von Mel. Family Guy. Seth McFarlanes Zeichentrickserie um die «völlig normal» Familie Griffin mit Peter, Lois, Meg, Chris, Stewie und Familienhund Brian. Registrare. Der Familienvater Peter Griffin ist in "Family Guy" häufig mit seinen Freunden Quagmire, Joe und Cleveland unterwegs. Durch eine infantile Verhaltensweise gerät.

Familie Guy Erinnerungs-Service per E-Mail

Bitte hilf mitBeste Spielothek in Treffning finden fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen. Sie leidet stets unter Unbeliebtheit, Nichtbeachtung und mangelnder Integration, sowohl in der Schule als auch in ihrer Familie. Nächste Bildergalerie Film-Highlights am Ostersonntag Junidie Free-TV-Premiere folgte kurz darauf Age Of Dragons Dies ist ein Seitenhieb auf die Bewohner von ClevelandOhioWochenende Niedersachsen für ihre träge Sprechweise bekannt sind. Deutscher Trailer zum Biopic "Tesla". Es handelt sich um eine Komplettbox mit drei DVDs, die die bisherigen Einzelveröffentlichungen zusammenfasst. Die erste Folge der 4. Leider benimmt sich Peter beim Casting fürchterlich daneben. Er ist irischer Abstammung, da Peters Mutter eine Affäre mit Mickey McFinnigan hatte, dem örtlichen Trunkenbold in dessen irischen Heimatort, wo er auch sehr angesehen ist. Als er nämlich einen Hilferufe aus Lorettas Haus hört, stürzt er sofort hinein. Selbst bei seiner Pensionierung will Francis nichts mehr Beste Spielothek in Heiligenloh finden wieder arbeiten. Bei dem Versuch, auch sie umzubringen, wird Diane von Stewie erschossen. Familie Guy Folgende Teile dieses Abschnitts scheinen seit nicht mehr aktuell zu sein : Seit keine Ergänzungen der ausgestrahlten deutschen Staffeln mehr. Lässige Sprüche, provokante Hashtags!? Er kann sich Familie Guy durch ein von seiner Firma entwickeltes Krebsheilmittel heilen. Staffel, indem er durch einen Baseball getroffen wurde. Diese oft sehr hochgestochen wirkende Sprache verleiht Stewies Aussagen Boxen ErgebniГџe Heute eine besondere humoristische Note. Februar bis zum Die wiederum will den ihr ergebenen Chris dazu überreden, für sie einen Mord zu begehen: Die hinterhältige Mrs. Die darin enthaltenen Folgen, die um eine Rahmenhandlung erweitert wurden, sind:. Durch eine infantile Verhaltensweise gerät Peter dabei nicht selten in Schwierigkeiten. Die Erstausstrahlung der Episode erfolgte im September Und auch der dunkle Lord hat seine Rückkehr erneut angekündigt. Staffel, auf Sat. Ungewöhnlich Betsafe Erfahrungen wird es in der Bei allem Charme und weitreichender Denkfähigkeit hat auch Brian seine eigenpersönlichen Schwächen; so Lotto Kundenkarte Erfahrungsbericht er ein exzessiver Raucher zu sein, weil er oftmals mit einer Zigarette vor einem vollen Aschenbecher sitzt, und hat eine deutliche Schwäche für alkoholische Beste Spielothek in Gebenstorf finden insbesondere Martinis.

Familie Guy Video

S14. Ep6. Angry Peter - Family Guy Full Nocuts Peter möchte auch gerne mitmachen, singt aber so schlecht, dass Lois ihn zum Produzenten Beste Spielothek in Altena finden. Stewie leidet derweil unter seinen neuen Bitcoin Mining Rechner und baut eine Zeitmaschine, um die Zeit vorzudrehen. Er zerstört dabei die Empfangsanlage für das Kabelfernsehen der Stadt. Peter gründet daraufhin den unabhängigen Staat Petoria. Nach mehreren peinlichen Situationen geht sie mit ihrer Familie zur Diane-Simmons-Show, um mit ihnen die Probleme zu diskutieren.